Schnitzkurse im Tessin

Schon die alten Mönche wussten, dass äussere, handwerkliche Tätigkeiten der inneren, persönlichen Entwicklung dienlich sind.

Holzbildhauen in den Ferien

Unter der kundigen Leitung des freischaffenden Schreiners, Werklehrers und Kunsttherapeuten Reinhard Külling können sich Gäste mit dem ursprünglichen Material Holz auseinandersetzen.

Die Kurswoche bietet eine vertiefte Einführung ins Material Holz und in den Umgang mit Schnitzeisen und Klöppel. Daneben soll eine lebendige Auseinandersetzung mit dem Begriff «Kunst» in Gang kommen. Dabei kann die äussere Auseinandersetzung auch innere Prozesse anstossen.

«Kunst verbinde ich mit Wahrheit», meine ich. «Kunst ruft nach Authentizität, nach Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit. In diesem Sinne strebe ich an, durch das Handwerk Kunst zu schaffen.»

Angebot an Schnitzkursen

  1. Exklusive Materialkosten. Kosten für Unterkunft und Verpflegung gemäss Tarifen Campo Rasa resp. Portapila.

Die Kurse finden ab einer TeilnehmerInnenzahl von drei bis sieben Personen statt (gem. Kursprogramm «Campo Rasa» oder auf Anfrage)

Kursdaten:

  • 27. Juni bis 1. Juli 2022
  • 15. bis 19. August 2022
  • 26. bis 30. September 2022
  • 11. bis 16. Juni 2023
  • 2. bis 7. Juli 2023
  • 12. bis 17. August 2023

Für mehr Informationen und Reservationen bitte anrufen
Telefon 091 780 71 78

Impressionen Schnitzkurse